You are here: Home » Aktuelles » „Projektmanagement für Innovationen“ – Von wegen alle unter einen Hut! Die haben auch Hüte!

„Projektmanagement für Innovationen“ – Von wegen alle unter einen Hut! Die haben auch Hüte!

gar nicht so einfach alle unter einen hut zu kriegen

Gar nicht so einfach, alle unter einen Hut zu kriegen! Die haben auch Hüte! Verdammt!!!

Es geht wieder los!

Neues Jahr, neues Glück. Das Glücksrad beginnt sich zu drehen. Neue Projekte laufen an, alte Projekte gehen weiter … o weia!

Zum Glück sind wir nicht allein. Es gibt noch mehr von unserer Sorte.

Der erste Vortragsabend der Veranstaltungsreihe „Technologie- und Innovationsmanagement“ im Jahr 2016 befasst sich mit dem Thema „Projektmanagement für Innovationen“.

Mit Professor Dr. Holger Timinger, Institut für Projektmanagement und Informationsmodellierung der Hochschule Landshut und Ralf Schwitzko, Brainlab AG, bieten erneut zwei Experten wertvolles Wissen sowie „best practice“-Beispiele und tauschen sich mit Ihnen im Dialog aus.

Die Veranstaltung, zu der wir Sie herzlich einladen, findet am 18. April 2016 an der Hochschule Landshut statt, Beginn 18:30 Uhr.

Seit Jahrzehnten trägt das Projektmanagement zum Gelingen von Innovationen bei. Und trotzdem ist sein Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft.

Neuere Ansätze lösen sich von starren Strukturen und betonen die Flexibilität bei Projektinhalten, Organisation und Zeitplan. Wie kann das funktionieren?

Zwei Top-Referenten geben uns darauf überzeugende und auch überraschende Antworten. Sie beschreiben den Weg einer Innovation von der Idee bis zur Projektentscheidung und dann vom Projektstart bis zur Kundenzufriedenheit.

Agenda:

18:30 Uhr: Begrüßung Präsident der Hochschule – Prof. Dr. Karl Stoffel

18:35 Uhr: Einführung in das Thema – Prof. Dr. Markus Schmitt

18:45 Uhr: „Agiles Management als Erfolgsfaktor in Projekten – weshalb komplizierte Pläne komplexen Projekten nicht helfen“ – Prof. Dr. Holger Timinger

19:15 Uhr: „Strategisches Projektmanagement – wie ein Raum für die Suche nach Innovation aussehen kann“ – Ralf Schwitzko Bainlab AG

ab ca. 20:00 Uhr „get together“

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie ein Anmelde-Formular finden Sie unter dem folgenden Link: http://www.haw-landshut.de/tim

Wir bitten darüber hinaus um eine parallele Zusage dieses XING Events.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.

https://www.xing.com/…/best-practice-projektmanagement-inno…

https://www.xing.com/…/projektmanagement-und-qualitaetsmana…

www.cq-concept.de
Wir freuen uns, Sie am 18. April 2016 an der Hochschule Landshut begrüßen zu dürfen.

1 Comment

  1. Damn, I wish I could think of soinhtmeg smart like that!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.